PEWE-Kalkfarbe
PEWE-Kalkfarbe

Maler-Glasvlies

mit und ohne Kleberbeschichtung

 

130gr/m² bzw 150gr/m²

 

Pigmentiert

 

Wandbelag zum Gestalten, Renovieren und Sanieren von Decken und Wänden. Schafft glatte Flächen für individuelle Anstriche und kreative Gestaltungen.

 

Das Hauptmaterial für die Herstellung von Glasvlies sind Glasfasern aus Mineralstoffen (Quarzsand, Natriumkarbonat und Kalkstein) ohne toxische Komponenten. Der mineralische Ursprung der Glasfasern verhindert den Schimmelpilz, sowie Milbenbefall, was die Entstehung von Allergien ausschließt. Es entsteht keine elektrostatische Ladung. Das Glasvlies ist umweltfreundlich, rißüberbrückend, scheuerbeständig und schwer entflammbar.

 

  • Schwerentflammbar
  • Schadstoffgeprüft
  • Dimensionsstabil
  • Rissüberbrückend
  • Leicht zu verarbeiten
  • schwerentflammbar nach DIN 4102 BI
  • formaldehydfrei
  • Brandklasse B-s1-dO
  • 1 x 50mtr.

 

 

Datenblatt Glasvlies Standard
TR-PEWE-Glasvlies 130.pdf
PDF-Dokument [321.8 KB]
Datenblatt Glasvlies mit Kleberbeschichtung
TR-PEWE-Glasvlies 130 mit Kleber.pdf
PDF-Dokument [276.8 KB]
Datenblatt Kleber für Glasvlies
CH-PEWE-Glasvlieskleber.pdf
PDF-Dokument [143.8 KB]

Ab hier finden Sie die Produkte der vergangenen Monate

Kunststoff-Sockelprofile

mit Tropfkante und Gewebe

 

Jetzt noch schnell die Dämmung anbringen?

 

Kein Problem mit unseren Kunststoff-Sockelprofilen. Kältebrücken gehören damit der Vergangenheit an.

 

 

Sie erhalten das Basissockelprofil als L-Profil zur Befestigung am Mauerwerk und können es mit einem der beiden Frontprofile inkl. Tropfkantenprofil und Gewebe passend für Ihre Dämmstoffstärke zusammenstellen. Somit sind Dämmstoffstärken von 55mm – 240mm möglich.

 

Selbstverständlich erhalten Sie die Frontprofile auch einzeln um z.B. Sonderlösungen bei Rollladenkästen oder bei vorhandene Perimeterdämmung auszuführen.

 

Profillänge jeweils 2,50 mtr.

 

  • Gezielte Ableitung von Regenwasser
  • Wärmebrückenfreie Anschlüsse ohne Verbindung zur Wand.
  • Ideal für Passiv- oder Niedrigenergiehäuser

 

 

Bezeichnung und Dämmstoffbreite

VE

 

Basissockelprofil       55 mm

25 Stäbe

 

Basissockelprofil     100 mm

15 Stäbe

 

Basissockelprofil     160 mm

10 Stäbe

 

Frontprofil mit Gewebe      50mm

25 Stäbe

 

Frontprofil mit Gewebe    100mm

25 Stäbe

 
Oktober Sonderaktion
Kunststoff-Sockelprofile Oktober 2021.pd[...]
PDF-Dokument [179.3 KB]
Technische Daten
EC-PEWE-Kunststoff-Sockelprofile.pdf
PDF-Dokument [468.9 KB]

PEWE STREICHPUTZ

Dekorativer Strukturputz mit vielen Variationsmöglichkeiten

 

 

EigenschafteN

Streichputz ist ein lösungsmittelfreier, weiß pigmentierter Putz für den Innenbereich. Er ist leicht zu verarbeiten, durch Streichen oder Rollen individuell zu modellieren. Einfach aus dem Eimer anwenden.

Je grober die Walze ist, desto mehr Auftrag erhalten Sie. Damit können Sie die Strucktur nach belieben selbst gestalten.

 

Einsatzgebiete

PEWE-Streichputz dient zur individuellen und ansatzlosen Gestaltung von Decken und Wänden im Innenbereich.

 

Verarbeitung

Der Untergrund muss fest, sauber, tragfähig, trocken und frei von Ausblühungen, Algen, Moos, Pilzbefall, Sinterschichten und anderen Trennmitteln sein. Stark saugende und kreidende Untergründe sind mit PEWE-Tiefengrund W zu grundieren.

Alte nicht tragende Dispersionsanstriche bzw. lose und schlecht haftende Untergründe restlos entfernen und mit PEWE-Tiefengrund W grundieren.

Ein Voranstrich mit PEWE-Putzgrund oder PEWE-Quarzgrund wird empfohlen. Bei zum durchdrücken neigender Untergrunde wird eine Grundierung mit PEWE-Accor-Sperrgrund vorgeschrieben.

 

Technische Daten

 

Bindemittelbasis:     Styrolacrylat-Dispersion

Pigmentbasis:          Titandioxid, versch. Füllstoffe und Quarzsand (0,3mm)

Glanzgrad:               matt

Farbe:                     weiß (Farbzusätze sind selbst wählbar)

Tönung:                  Es eignen sich Volltonfarben und anorganische

                              Pigmentpasten.

Verarbeitung:           durch streichen oder rollen

Trockenzeit:             ca. 12- Stunden je nach Temperatur und Untergrund

Verbrauch:               ca. 0,4-2 kg/m². Abhängig von der Verdünnung,

                               dem Untergrund und dem verwendeten Werkzeug.

 

 

Lieferform                25 kg Eimer           Art-Nr. 12262

                             

technisches Datenblatt
CH-PEWE-Streichputz.pdf
PDF-Dokument [188.3 KB]

Hier finden Sie uns

PEWE-Weidlich GmbH
Buchenstr. 11
72290 Loßburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7455 93 80 6-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2022 by pewe-weidlich.de | Impressum

Anrufen

E-Mail

Anfahrt