Reverse-Charge-Verfahren

Gemäß der vorläufigen Anlage 4, gültig ab 01.01.2015, sind sämtliche Produkte aus unserem Lieferprogramm nun nicht mehr von dem Reverse-Charge-Verfahren betroffen!

 

(Stand: 19.01.2015)

 

 

 

Fristverlängerung   

Reverse-Charge-Verfahren

Übergang der Umsatzsteuerschuld auf den Warenempfänger

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit einigen Tagen ist ein Schreiben des Bundesministeriums für Finanzen im Umlauf, in dem eine Verlängerung der Nichtbeanstandungsfrist angekündigt wird.

 

Hier ein Auszug:

 

„In Hinblick auf die von den Wirtschaftsverbänden geschilderten Umstellungs- und Anwendungsprobleme …. haben die obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder beschlossen …. eine längere Umstellungsfrist zu ermöglichen.

 

„Am 25. November 2014 wurde Einvernehmen zwischen Bund und Ländern erzielt, die getroffene Nichtbeanstandungsregelung um weitere 6 Monate bis Ende Juni 2015 zu verlängern.“

 

 

Wie bereits in unseren Schreiben angekündigt, werden wir von der Nichtbeanstandungsfrist Gebrauch machen und die Umstellung zum Ende Juni 2015 vornehmen.

 

 

Hier finden Sie uns

PEWE-Weidlich GmbH
Buchenstr. 11
72290 Loßburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7455 93 80 6-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by pewe-weidlich.de